Quak

Vor meiner Stunde bereite ich die Tafel vor. Ein Zahlenstrahl wird fein säuberlich angemalt und zum Veranschaulichen der Rechnung hefte ich zwei Frösche an die Tafel. Die beiden sollen auf dem Zahlenstrah entlang hüpfen. Kaum sind die Frösche an der Tafel, habe ich viele kleine Frösche quakend durch die Klasse hüpfen. Erstmal lachen und dann aber doch die Lehrerin spielen und die kleinen Frosch-Mäuse auf ihren Platz schicken 🙂

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. fraubutterbrot
    Mai 12, 2013 @ 08:33:40

    Ach Gott wie süüß 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: