Dienstbesprechungen – Aaaaaaaaaahrrrr

Heute war es wieder so weit – die nächste Dienstbesprechung. Nachdem ich also heute morgen von 8.00 Uhr bis 9.00 Uhr in der Mäuseschule Mathe unterrichtet habe, danach mit der Bahn zur grünen Schule gedüst bin (Bahnabfahrt 9.13 Uhr), bin ich um 12.49 Uhr wieder Richtung Mäuseschule gefahren. Unsere Dienstbesprechung fängt um 13.15 Uhr an… Als wär das nicht schon genug eskalierte unsere DB heute. Alle unsere DB’s sind am Ende oft anstrengend, weil immer die Zeit überzogen wird, sich immer irgendwelche Kolleginnin übergangen fühlen und wir dennoch nie alles schaffen, was angsetzt ist. Heute war es jedoch besonders schlimm. Ich nenn hier mal keine Einzelheiten, außer: „Alles was wir unterrichten ist doch irgendwie als Projekt zu sehen.“ Ich dacht mich tritt ’n Pferd. Alle Erziehungswissenschaftler, die sich mit offenen Unterrichtsformen beschäftigen würden sich die Haare raufen. Ich hab einfach mal meinen Mund gehalten – bin ja nur eine PM. Naja, ich darf dann vor den Osterferien unsere schöne 3-Tage-Projektwoche als Referendarin miterleben. Ich bin ja mal gspannt…

So, für mehr ist heute keine Zeit (hatte durchaus auch schöne Erlebnisse).

Ende im Gelände

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: